Werbung

Kredit Umschuldung - Kredit umschulden

Was bedeutet Kredit Umschuldung?

Um z. B. einen Ratenkredit, Hypothekenkredit oder Dispokredit abzulösen, sollte man eine Kreditumschuldung ins Auge fassen. Dies bietet die Möglichkeit u.U. mehr Geld im Monat zur Verfügung zu haben. Auf jeden Fall ist eine Kredit Umschuldung optimal dafür, den Überblick über seine Finanzen zu behalten.

Eine Kredit Umschuldung bedeutet, dass man einen Kredit aufnimmt, um einen laufenden Kredit abzulösen. Das bietet sich an, wenn der laufende Kredit über die Gesamtlaufzeit festgeschriebene Zinsen hat, die auf einem sehr hohen Niveau liegen. Findet man ein günstigeres Angebot, kann man mit dem neuen zinsgünstigen Darlehen den alten Ratenkredit ablösen, also umschulden.

Je nach Personengruppe unterscheidet sich die Art und Handhabe der Kreditumschuldung.

Eine der besten Chancen schnell an einen Kreditvertrag zu kommen haben Angestellte mit ihren sicheren und geregelten Einkommen. Auch Beamte haben eine große Chance einen solchen Vertrag abzuschließen. Ihnen eröffnet sich dazu noch die Alternative, statt des üblichen Darlehens, ein spezielles Beamtendarlehen aufzunehmen. Dieses hat dann i. d. Regel einen viel niedrigeren Zinssatz als der normale Ratenkredit und setzt sich aus zwei Komponenten zusammen: Einem tilgungsfreien Darlehen und einer Kapitallebensversicherung, in die regelmäßig eingezahlt werden muss. Die Mindestlaufzeit eines Beamtendarlehens beträgt zwölf Jahre.

Auch Zeitsoldaten können, je nachdem wie lange der militärische Dienst noch andauert, recht problemlos umschulden, da auch sie nicht selbständig sind und geregelte Einnahmen haben.

Bei Auszubildenden gestaltet sich das Thema schon schwieriger, da die meisten Banken für Auszubildende keine Kredite anbieten, schon wegen der niedrigen Ratenzahlungen. Allerdings werden dem Auszubildenden dann gerne Dispokredite angeboten, die wegen der hohen Zinsen jedoch mit Vorsicht zu genießen sind. Eine andere Möglichkeit besteht eventuell durch ein Arbeitgeberdarlehen.

Auch Studenten haben evtl. Schwierigkeiten eine Bank zu finden, die ihnen einen Kredit anbietet, aber auch als Student hat man Chancen ein solches Darlehen zu finden. Auch Selbständige und Freiberufler müssen sich auf eine längere Suche einstellen. Durch schwankende Einnahmen, tun sich viele Banken schwer die Risiken abzuschätzen. Das Ergebnis besteht dann meistens aus sehr hohen Zinssätzen.

Die Vorteile der Kreditumschuldung liegen auf der Hand

Der neue Kredit mit günstigem Zinsniveau löst den alten Kredit mit hohen Zinsen ab. Also hat man, ohne Einbußen in Kauf nehmen zu müssen, monatlich mehr Geld im Portemonnaie. Je höher der Restbetrag des alten Kredits ist, desto länger dauert noch die Abzahlung und desto höher ist dann auch die Ersparnis durch die niedrigen Zinsen.

Trotzdem sollte man sich nicht durch extrem niedrige Zinsen blenden lassen. Da keiner was zu verschenken hat und eine Bank ja auch ein Wirtschaftsunternehmen ist, das Gewinne erzielen will, sollte man das Kleingedruckte sehr gut lesen. Dort können nämlich Klauseln versteckt sein, die die wirklichen Kosten verschleiern.

Weiterhin sollte man sich seinen alten Kreditvertrag nochmals genau durchlesen, ob er überhaupt vorzeitig abgelöst werden kann. Sollte nämlich eine feste Laufzeit bestimmt sein, ist eine Abzahlung vor Ende der Kredit- Laufzeit entweder gar nicht vorgesehen, oder aber nur gegen eine Art "Vertragsstrafe". Um eine böse Überraschung zu vermeiden, ist in diesem Fall ist auszurechnen ob die fälligen Ablöse- Gebühren nicht die Zinsersparnis übersteigen.

 

zum Kreditvergleich