Krankenzusatzversicherung

Neben einer kleinen Ausführung zum Thema Krankenzusatzversicherung haben Sie die Möglichkeit, ein Angebot für die Krankenzusatzversicherung anzufordern. Um eine optimale Beratung zu gewährleisten und aufgrund der Komplexität des Themas kann man die Anbieter der Krankenzusatzversicherung leider nicht online vergleichen.

Einführung

Die Leistungskataloge der gesetzlichen Krankenkassen wurden im Laufe der letzten Jahre deutlich eingeschränkt. Wer für sich und seine Familie eine rundum gute Absicherung im Krankheitsfall haben möchte, sollte deshalb den Abschluss einer Krankenzusatzversicherung in Erwägung ziehen. Krankenzusatzversicherungen bieten dem Versicherten vielfältige Möglichkeiten, sich vor Kosten im Fall einer Erkrankung oder gesundheitlichen Einschränkungen abzusichern....

 

 

Ambulante Krankenzusatzversicherung

Im Bereich der ambulanten Behandlung fallen für den Versicherten oft erhebliche zusätzliche Kosten an. Die private Krankenzusatzversicherung leistet unter anderem Ersatz für die Praxisgebühr, Zuzahlung zu Medikamenten und Hilfsmitteln und alternative Behandlungskosten. Dazu zählen unter anderem auch die Kostenübernahme bei Behandlungen durch einen Heilpraktiker, einen Osteopathen, Akupunkturleistungen und vieles mehr. Die einzelnen Anbieter unterscheiden sich hier in ihren Leistungskatalogen, sodass ein Vergleich dringend angeraten ist.

 


 

Stationäre Krankenzusatzversicherung

Im Bereich der stationären Versorgung bietet die private Krankenzusatzversicherung eine Reihe von Leistungsverbesserungen an. Die Unterbringung in einem Ein- oder Zweibettzimmer, die Behandlung durch den leitenden Arzt, die freie Krankenhauswahl und die Möglichkeit, über den Einschluss eines Krankenhaustagegeldes die Zuzahlung abzuwenden, sind nur einige davon.

 


 

Krankentagegeld

Besonders für Arbeitnehmer, die eine Familie zu ernähren haben, kann eine längerfristige Krankheit durchaus problematisch werden. Nach sechs Wochen, wenn die Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber entfällt, entsteht eine finanzielle Lücke, weil das Krankengeld deutlich unter dem Nettoverdienst liegt. Mit dem Abschluss einer Tagegeldversicherung kann der Versicherte dieses Problem aus der Welt schaffen. Die Tagegeldversicherung leistet ab dem 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit den vorher festgelegten Tagessatz, der natürlich dem vorherigen Verdienst angepasst sein muss. Bei Freiberuflern oder Selbstständigen kann die Leistung bereits am dem 7. Tag erfolgen.

 


 

Zahnzusatzversicherung

Der Abschluss einer Zahnzusatzversicherung sollte so früh wie möglich erfolgen. Besonders für Personen, die nach dem Jahr 1972 geboren wurden, sind hier die Leistungen der GKV stark eingeschränkt bzw. gar nicht mehr vorgesehen. Es gibt hier unterschiedliche Möglichkeiten. Die günstigste Variante ist die Regelzuschussverdopplung. Hier leistet die private Zusatzversicherung den Anteil, den die GKV übernimmt, ebenfalls. Wer sich rundum absichern möchte, kann eine Zusatzversicherung wählen, die bis zu 100% aller anfallenden Kosten, teilweise sogar inklusive Implantatbehandlungen und Prophylaxe, übernimmt. Ein Vergleich des Leistungsspektrums der einzelnen Anbieter ist hier dringend angeraten. Jetzt Zahnzusatzversicherung vergleichen.

 


 

Weitere Leistungen der privaten Krankenzusatzversicherung

Neben den vorgenannten Punkten bietet eine private Krankenzusatzversicherung noch viele andere Vorteile. Kostenersatz für Sehhilfen, eine eingeschlossene Auslandsreisekrankenversicherung für Kinder, die Übernahme von Kosten für Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen sind nur einige davon. Da sich im Leistungsangebot die privaten Krankenversicherer auf dem Markt oft deutlich voneinander unterscheiden, sollte der Versicherte sich über einen unabhängigen Vergleich zunächst darüber informieren, welche Möglichkeiten ihm die einzelnen Anbieter eröffnen.

 

Häufige Fragen zur Krankenzusatzversicherung

 


 

Gibt es Wartezeiten beim Abschluss einer Krankenzusatzversicherung?

Im Regelfall beträgt die allgemeine Wartezeit 3 Monate. Die besondere Wartezeit beträgt 8 Monate (Sie gilt für alle Zahnleistungen, bei Schwangerschaft und Psychotherapie). Ein Ausnahmefall ist ein Unfall bei dem es keine Wartezeit gibt.

 


 

Bekomme ich von meinem Arbeitgeber Zuschüsse für die Krankenzusatzversicherung?

Dazu ist der Arbeitgeber nicht verpflichtet. Manche Arbeitgeber zahlen Zuschüsse bei Dienstreisen ins Ausland.

 


 

Lohnt sich eine Krankenzusatzversicherung überhaupt?

Eine Krankenzusatzversicherung lohnt sich für alle, die bessere Leistungen erhalten möchten als die gesetzliche Krankenversicherung ihnen bietet. Da gerade im Zahnbereich hohe Kosten auftreten können lohnt sich eine Zahnzusatzversicherung auf jeden Fall.

 


 

Um das bestmögliche Preis-Leistungs-Verhältnis zu erreichen, empfiehlt sich der Krankenzusatzversicherung Vergleich.

 

nach oben