Rürup Rente

Neben einer kleinen Ausführung zum Thema Rürup Rente haben Sie die Möglichkeit, ein Angebot für die Riester Rente anzufordern. Um eine optimale Beratung zu gewährleisten und aufgrund der Komplexität des Themas kann man die Anbieter der Riester Rente leider nicht online vergleichen, wobei aber trotzdem verschiedene Anbieter aufgelistet werden.

Einführung

Als eine Säule der privaten Altersvorsorge und staatlich geförderte Rentenversicherung gilt neben der Riester Rente die Rürup Rente, Basisrente genannt. Das Altersvorsorgeprodukt ist seit 2005 für Sparer verfügbar, der Namensgeber ist Professor Bernd Rürup, SPD-Mitglied und Politikberater...

 

 

Häufige Fragen zur Rürup Rente

 


 

Der wesentliche Unterschied zwischen Rürup Rente und Riester Rente

Die Riester Rente gilt als Altersvorsorgeprodukt für rentenversicherungspflichtige Arbeitnehmer und Selbstständige. Des Weiteren für Empfänger von Arbeitslosengeld 1 und Arbeitslosengeld 2, Wehrdienstleistende und pflichtversicherte Landwirte. Die Rürup Rente ist zugeschnitten auf Freiberufler und Selbstständige, die nicht rentenversichert sind.

 


 

Vor- und Nachteile der Rürup Rente

Die Beiträge zu diesem Altersvorsorgeprodukt sind steuerlich absetzbar. Das Guthaben ist vor Verwertung und Pfändung geschützt. Das bedeutet, es ist konkurs- und Hartz IV-sicher.

Wenig flexibel zeigt die Rürup Rente sich, wenn es um die Art der Auszahlung, das Alter der Inanspruchnahme und die Auszahlung im Todesfall des Versicherten geht. Die Auszahlung erfolgt in allen Fällen nicht auf einen Schlag, sondern als lebenslange monatliche Rente wie bei der gesetzlichen Rentenversicherung. Die Rente lässt sich ab dem sechzigsten Lebensjahr in Anspruch nehmen. Der Abschluss eines Rürup-Vertrages nach dem 31.12.2011 hat zur Folge, dass der Sparer erst ab dem 62. Lebensjahr an sein Erspartes kommt. Weiterhin sind die Leistungen aus dem Altersvorsorgeprodukt komplett mit dem persönlichen Steuersatz zu versteuern. Wer daran denkt, für den Todesfall seine Hinterbliebenen abzusichern, braucht eine entsprechende Hinterbliebenenabsicherung, die nicht kostenlos ist. Als Hinterbliebene gelten der Ehepartner und Kinder, vorausgesetzt die Kinder haben Anspruch auf Kindergeld.

 


 

Für wen eignet sich die Rürup Rente?

Für Selbstständige, die mit staatlicher Förderung eine Altersvorsorge aufbauen wollen, ist die Rürup-Rente gut geeignet. Sie erlaubt ihnen, die Beiträge steuerlich abzusetzen und den Nettoaufwand zu mindern. Gleiches gilt für Selbstständige, die sich pfändungs- und insolvenzsicher eine Basis-Altersvorsorge erwirtschaften wollen. Die im Vertrag sich befindlichen Guthaben sind pfändungs- und insolvenzsicher.

Gut geeignet ist die Rürup Rente weiterhin für Selbstständige, die sich für ihre Berufsunfähigkeitsrente steuerliche Absetzbarkeit wünschen. In die Rürup-Rente lässt sich eine Berufsunfähigkeitsversicherung integrieren, vorausgesetzt, dass der Aufwand nicht mehr als 49 Prozent des Gesamtguthabens beträgt. Bei dieser Kombination sind die Beiträge zur Berufsunfähigkeitsversicherung steuerlich absetzbar wie die zur Rürup Rente. Allerdings gilt in diesem Fall: Die Auszahlung aus der Berufsunfähigkeitsversicherung ist komplett zu verteuern.

 


 

Für wen eignet sich die Rürup Rente weniger?

Bei sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmern gilt: Die Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung inklusive Arbeitgeberanteil sind auf den gesamten absetzbaren Betrag anzurechnen. Deswegen eignet die Rürup Rente nicht für diesen Personenkreis, da wenig Spielraum für weitere steuerbegünstigte Beiträge in das Altersvorsorgeprodukt bleibt.

 


 

Ist die staatliche Förderung garantiert?

Ja, das ist Sie. Außer Sie verstoßen gegen die Vertragsbedingungen.

 


 

Wieviel muss ich in die Rürup Rente monatlich einzahlen?

Es gibt bei der Rürup Rente keine Mindestsumme die eingezahlt werden muss. Genauso wenig gibt es eine Maximalsumme, wobei es für die steuerlichen Zuschüsse Höchstgrenzen gibt.

 


 

Kann ich auch eine Einmalzahlung leisten?

Ja, das kann man. Das ist auch ein großer Vorteil der Rürup Rente dass man erst am Ende des Geschäftsjahres entscheiden kann, wieviel man für seine Altersvorsorge einzahlen möchte / kann. Beispielsweise zahlt man jeden Monat € 20,- und am Ende des Jahres € XXX,-

 


 

Kann ich die Rürup Rente als Kreditabsicherung nehmen?

Nein. Weder in der Ansparphase noch in der Auszahlungsphase können die Beiträge als Sicherheit für Kredite verwendet werden.

 


 

Rürup Rente kündigen

Die Kündigung ist nicht möglich. Sie kann aber auf einen anderen Rürup Vertag übertragen werden.

 


 

Um das bestmögliche Preis-Leistungs-Verhältnis zu erreichen, empfiehlt sich der Rürup Rente Vergleich.

Tags: vergleich, steuer, steuererklärung, kündigen, nachteile, sinnvoll, steuervorteil, einmalzahlung, auszahlung, rentenversicherung, selbständige

 

nach oben