Tipps und FAQ

Trends

Beliebte Schnitte

Kuppel-Linie

Empire-Stil

A Linie Brautkleider

 

 

Werbung

Brautmoden - vollendetes Styling bis ins Detail

brautkleider weiss

Ein Traum in Weiß, die Braut schreitet aufgeregt zum Altar, der Bräutigam ringt um Fassung bei diesem anmutigen Anblick, eine Märchenwelt wird Wirklichkeit - dank Brautmoden. Rauschende Gewänder, Tüll und Spitze, sind der Traum jeder jungen Frau während sie auf der Suche nach ihrem Märchenprinzen ist. Zeitschriften mit Brautmoden faszinieren. Hochzeitsimpressionen Prominenter in vielen Illustrierten begeistern unzählige Leserinnen und sicher auch Leser. Kirchenglocken läuten weithin hörbar und der Frühling berauscht mit seiner Blütenpracht, eine beliebte Jahreszeit zum "Jasagen". Ebenso bietet das ganze Jahr zum Heiraten besondere Kulissen. Das kann in der kleinen, verträumten Kapelle in den Bergen, auf einem Luxusliner unter südlicher Sonne, oben beim Leuchtturm mit den unzähligen Stufen, im romantischen Schloss oder mit historischen Kostümen vor passender Kulisse sein. Abenteuerlich oder gediegen, jedes Brautpaar kann sich seinen Traum erfüllen und dazu passend im umfangreichen Angebot die Garderobe zusammen stellen.

Brautmode wird in verschiedenen Stilrichtungen angeboten und ist zeitlos schön

Wenn Frauen keine Vorstellungen von zu Ihrem Typ Passendem haben, ist eine Anprobe beim Hochzeitsausstatter mit der besten Freundin, der Mutter oder sogar Schwiegermutter ein besonderer Augenblick. Dabei wird vielleicht das Traummodell entdeckt und große Spiegel sagen die Wahrheit. Vielseitige und umfangreiche Brautmode Angebote im Internet erfüllen alle Wünsche Stylbewusster Bräute. Von romantischer Verspieltheit, über rauschende Stofffülle bis hin zur schlichten, eleganten Sachlichkeit gestaltet Materialvielfalt bezaubernde Modelle für jede Traumhochzeit.

Raffiniert geraffte Oberteile sind mit Spitze und Perlen verziert. Träger können im Nacken gebunden oder hinten gekreuzt werden und betonen den anmutigen Rücken. Mehrlagige Rockpartien verleihen vielen Modellen traumhafte Fülle bis zum eleganten Schuh hinab. Gesmokte Stoffpassagen, angenähte Satingürtel und elegant geformte Corsagen und Bustiers betonen elegant die weiblichen Konturen. Ärmellos, Kurzärmel, grazil lange Spitzenhandschuhe oder ein Modell mit Bolerojäckchen beweisen die Vielseitigkeit der Brautmode. Die Braut kann unter vielseitigen Brautmoden Angeboten wählen, wie viel Haut sie zeigen möchte. Versteckte Geheimnisse sind oft besonders verlockend. Die exquisite Eleganz der Brautmode betont eine große Schleppe, der kleine Schleier rahmt beim Anheben die strahlenden Augen und ein dezenter Haarschmuck rundet das strahlende Gesicht einer Braut ab. Der aparte Hut vollendet geheimnisvoll schlichte Brautmode. Die Entscheidung für die richtige Brautmode fällt schwer, neue Ideen verworfen, erneut aufgegriffen und diskutiert. Alles soll an diesem besonderen Tag stimmen. Wer es eher schlicht liebt, findet für ihren Typ passend seidig glänzende Brautmoden in weiß, cremefarben oder Pastelltönen. Diese Modelle umspielen schmeichelnd die Figur und können nach diesem besonderen Tag noch als Abendkleid faszinieren.

Viele Brautmode Ausstatter bieten telefonische Beratungen an. Ebenso gehen die Brautmode Angebote über das Brautkleid hinaus. Passendes Schuhwerk, individueller Schmuck, Tuchkreationen, verführerische Hochzeitsdessous und viele Accessoires wurden dafür geschaffen, nichts dem Zufall zu überlassen. Ein vollendetes Styling bis ins Detail verzaubert jede Braut. Der Bräutigam genießt den besonderen Tag an ihrer Seite und einige Gäste weinen heimlich Freudentränen - Brautmode sei Dank....

 

Trends

Brautkleider 2015
Hochzeitskleider von Vera Wang, Monique Lhuillier und Alberta Ferretti liegen auch in der Herbstsaison /Wintersaison 2015 mit Spitze, Tüll und Seide sowie romantisch, opulent oder im klarem Design voll im Trend. Schwungvolle Brautmode ist angesagt.

Brautkleider 2014
Für 2014 zeigten Modedesigner wie Vera Wang, Badgley Mischka und Jenny Packham glamouröse, elegante aber auch mal schlicht/ schöne Hochzeitskleider für den für viele wohl schönsten Tag im Leben.

 

Beliebte Schnitte

 


 

Kuppel-Linie
Bei diesem Modell handelt es sich um den Klassiker unter den Brautkleidern. Üblicherweise wird der Oberkörper durch eine Corsage zur Geltung gebracht, während der untere Bereich des Kleides kuppelförmig ausgestellt ist. Grundsätzlich kann jede Braut diesen Schnitt tragen, doch ist kleineren Frauen davon abzuraten da sie so noch kleiner wirken.

 


 

Empire-Stil
Ein Brautkleid im Empire-Stil zeichnet sich durch eine sehr hohe Taille, die direkt unter der Brust angesetzt wird, aus. Fließende Stoffe eignen sich für diesen Schnitt hervorragend.
(Quelle: www.frauenzimmer.de)

 


 

A Linie Brautkleider
Die A Linie Brautkleider gehören zu den beliebtesten Stilen der Brautkleider. Brautkleider mit dem A-Linien Schnitt lassen die Braut schlanker wirken, da die Taille nicht betont wird. Das A-linienförmige Hochzeitskleid ist ein absoluter Figurenschmeichler...