Werbung

DJ Kopfhörer

dj-mit-kopfhoerer

Ein Kopfhörer ist für einen DJ eines der wichtigsten Utensilien. Er muss einen sehr guten und lauten Klang haben (auch die Bässe müssen gut rüberkommen), einen sehr guten Tragekomfort bieten und muss robust verarbeitet sein. Wenn er dann auch noch Cool aussieht – umso besser.

Mittlerweile hat fast jeder größere HiFi-Hersteller eine eigene Produktsparte für DJ-Kopfhörer, nicht jeder bietet aber wirklich einen an. Das beginnt dann mit der Qualität über das Kabel bis hin zum Klang. Da ein vernünftiger DJ Kopfhörer schon etwas kostet sollte man die Meinung von Leuten die ein Produkt kauften und kennen ernst nehmen.

Die bekanntesten Hersteller von "echten" DJ-Kopfhörern sind z.B.:

 

wobei Sennheiser vom Preis her relativ hoch angesiedelt ist.

Da man als DJs im Regelfall zum vor hören des nächsten Songs nur ein Ohr nutzt haben fast alle modernen DJ-Kopfhörer drehbare bzw. klappbare Ohrmuscheln. Grundsätzlich sind diese Kopfhörer geschlossen um vor Außen Geräuschen zu schützen. Zusätzlich haben DJ-Kopfhörer einen sehr hohen Schalldruckpegel und einen kräftigen Bass.

Achten Sie auch auf die Kabellänge beim DJ Kopfhörer. Einige Hersteller liefern den DJ Kopfhörer mit einem Kabel welches nicht länger als 1 Meter ist. Wer da nicht verlängert bekommt Probleme. Das Problem beim Verlängern ist aber, dass wieder ein zusätzlicher Stecker benötigt wird. Dieser geht auch des Öfteren kaputt, was sich dann in der Form bemerkbar macht, das man teilweise nur auf einem Ohr den Sound hört.

Besser sind meiner Meinung nach Spiralkabel die dehnbar sind und über die man nicht so leicht stolpern kann. Wer schon öfters einen Kabelbruch an seinem DJ Kopfhörer hatte sollte sehen, ob er einen findet auf dem das Kabel per Stecker in den Kopfhörer geht. Das ist die optimale Variante. Da kann das Kabel leicht, schnell und preiswert ersetzt werden. Ein professioneller Kopfhörer hat grundsätzlich eine einseitige Kabelführung.

Auch ein nicht zu vernachlässigender Aspekt ist das Gewicht. Da der Kopfhörer über einen längeren Zeitraum getragen wird sollte er natürlich einen guten Tragekomfort bieten. Mehr als 300 Gramm sollte er nicht wiegen.

Einen typischen DJ-Kopfhörer findet man heutzutage nicht ausschließlich im professionellen Bereich. Auch andere Musikliebhaber wissen um die Qualität dieser Produkte.

Kaufkriterien noch einmal zusammengefasst: