Werbung

Badezimmermöbel

bad

Ein Badezimmer zu renovieren oder gar komplett zu erneuern ist oftmals keine leichte Angelegenheit. Viele Menschen wissen nicht, wie sie ihr Badezimmer hübsch mit Badezimmermöbel aufwerten können, damit man sich darin auch entspannen und wohl fühlen kann. Besonders wichtig, um eine Wohlfühlatmosphäre zu erzielen, sind helle Fliesen und Kacheln, sowie eine schöne Beleuchtung. Wenn das Badezimmer keine Fenster hat, durch die Tageslicht eindringen kann, sollte man mehrere Lampen anbringen oder auch große Kerzen verwenden. Ein großer Spiegelschrank macht sich im Badezimmer hervorragend. Zum einen wirkt der Raum durch den riesigen Spiegel viel größer und gemütlicher, zum anderen reflektiert er die fröhlichen Farben der Kacheln und erzeugt dadurch ein warmes Ambiente.
In einem Badezimmer benötigt man viel Stauraum für Handtücher, Seifen und Kosmetik sowie die passenden Badezimmermöbel.

All diese Sachen auf den Badewannenrand zu stellen, lässt den Raum unschön aussehen und ist auch störend. Ein großräumiger Unterschrank, den man problemlos in einem Badmöbel Shop kaufen und unter dem Waschbecken platzieren oder sogar mit einem integrierten Waschbecken kaufen kann, nimmt nur wenig Platz weg und bietet dafür umso mehr Stauraum. Auch im großen Spiegelschrank lässt sich viel unterbringen. Oft sind Heizkörper im Badezimmer sehr lästig. Sie stauben schnell ein und lassen sich auch nicht verstecken. Ein Badezimmer mit einer Handtuchwärmenden Heizung wirkt optisch sehr schön. Sie spendet nicht nur Wärme und nimmt nur wenig Platz ein, sondern ist auch enorm praktisch, denn Handtücher und Lappen werden einfach über die Heizstrahler gehangen, so dass sie schnell trocknen und den Heizkörper auch bedecken.

Es gibt unzählige Badezimmermöbel, mit denen man ein kleines ungemütliches Badezimmer schnell und einfach aufwerten kann. Auch das Hinzustellen von Dekorationen macht aus dem Raum in nur kurzer Zeit eine echte Oase zum Wohlfühlen und Entspannen. Passende Duschvorleger oder Teppiche in schönen Farben lassen das Bad oft noch gemütlicher erscheinen. Ein Badezimmer sollte gut riechen, deshalb empfiehlt sich ein kleines Regal aufzustellen, indem sich zum Beispiel Kerzen oder Duftsteine befinden. Das zaubert nicht nur einen angenehmen Geruch in den Raum, sondert wertet ihn auch optisch auf. Wer sein Badezimmer schon schick eingerichtet hat und jetzt das i-Tüpfelhen sucht sollte sich mit dem Thema Whirlpool beschäftigen. Der Whirlpoolist zwar kein Badezimmermöbel, wertet dieses jedoch auf.

Neben der optischen Aufwertung ist ein Whirlpool zudem sehr gesund - mehr lesen.