Werbung

Küchenmöbel

kueche dunkel

Der Kauf einer Küche ist eine umfangreiche finanzielle Investition, welche in ihrer Höhe abhängig ist vom Design, den Materialverwendungen, der technischen Ausstattung und der Größe der Küche. Daneben spielen bei den Kosten individuelle Sonderwünsche ebenfalls eine Rolle.

Wichtig ist es, beim Küchenmöbel Kauf auch an die Zukunft zu denken. Daher sollten bei der Anschaffung der Küchenmöbel die Qualität und die lange Lebensdauer der Küche in Erwägung gezogen werden. Desweiteren stellen die Gewährleistungsfristen und die Garantiebedingen beim Küchenkauf ebenfalls ein beachtbares Entscheidungskriterium dar.

Die Küchenqualität

Der Wert und die Beständigkeit einer Küche basieren insbesondere auf einer hohen Qualität der Materialen, der technischen und mechanischen Elemente und der sauberen Verarbeitung. Dabei sollten die Küchenmöbel auch bei hoher Beanspruchung eine zuverlässige optimale Funktionalität und Robustheit beibehalten. Hauptaugenmerk ist dabei auf die Teile wie Scharniere und Auszüge zu legen. Dies ist der Garant für eine gute Nutzbarkeit über lange Zeit.

Küchenmöbelergonomie

Die Küchenmöbel sollten nach den durchschnittlichen körperlichen Gegebenheiten eines Menschen angefertigt werden. Dies gilt insbesondere für die Höhe der Arbeitsplatte, der Hängeteile und das Anbringen der technischen Geräte nach den Erfordernissen. Vor dem Kauf einer Küche sollte demnach ausprobiert werden, ob diese Gesichtspunkte beim aufgestellten Modell zutreffen oder ob individuelle Variationen möglich sind. Küchenarbeit soll nicht Schwerstarbeit sein und nicht zu ständigen Rückenschmerzen durch überwiegend gebeugte Haltung führen.

Oberflächen-beschaffenheit

In Hinsicht auf Hygiene, Pflegeleichtigkeit und Strapazierfähigkeit sollen die Materialoberflächen der Küchenmöbel diesen Anforderungen unbedingt entsprechen. Bevorzugt sollten daher eher glatte Flächen werden. Auf diesen können sich nicht so schnell Schmutzreste festsetzen, zumal sie auch leichter zu reinigen sind. Auf poröse oder extrem strukturierte Flächen sollte daher nicht nur bei der Arbeitsplatte sondern auch den Schrankfronten geachtet werden. Die Oberfläche der Arbeitsplatte sollte aus einem widerstandsfähigen und vorwiegend kratz- und schnittfesten Material gearbeitet sein.

Die Funktionalität

Für die platz- und zeitsparende Anordnung der Küchenmöbel und der technischen Einrichtungen ist hervorzuheben, dass diese möglichst kompakt und unter Beibehaltung der günstigen Montage der Schranktüren angeordnet sind. Scharfkantige Ecken und umständliches Öffnen der Schränke sollte bereits bei der Montage bedacht werden. Zudem sollten Küchenutensilien sicher und Platz sparend verstaubar, bei Bedarf jedoch schnell zur Hand sein. Wasserzu- und Ablauf als auch die Steckdosen in der Küche sollen in den Küchenmöbeln so integriert sein, dass sie ein effektives Arbeiten gewährleisten. Natürlich sind die sichheitstechnischen Vorschriften einzuhalten.