Werbung

Manipulatoren - einfache Lastenhandhabung

manipulator

Manipulatoren gestatten ergonomische und effiziente Lastenhandhabung und steigern somit die Produktivität und Rentabilität eines Unternehmens. Ein Manipulator kann als eigenständiges Gerät oder in eine Aufnahmevorrichtung integriert werden - auch in bereits vorhandenen Strukturen zur Lastenbewältigung, lassen sich Manipulatoren jederzeit aufnehmen. Verschiedenste Konstruktionen ermöglichen einen für den Betrieb optimalen Einsatz eines Manipulators, z. B. Konsolen-, Hängekonstruktionen bzw. Schienensysteme, Säulen, Montage an der Wand etc. also je nach Arbeitssituation und Aufkommen der Lasten, kann eine individuell angepasste Systemlösung erfolgen.

Manipulatoren können sowohl manuell als auch per Roboter – wird sehr oft in der Automobilindustrie, aber auch zunehmend in der Chirurgie eingesetzt – gesteuert werden. Die Energieversorgung kann durch Pneumatik, Hydraulik oder Elektrik erfolgen.

Manipulatoren, so genannte Vakuummanipulatoren werden des Öfteren in Fertigungsstraßen eingesetzt. In einem Produktionsprozess eingebunden übernehmen programmierte Manipulatoren Arbeitabläufe selbstständig. Sie sind in der Lage, Lasten aufzunehmen, weiterzubefördern, zu drehen, zu wenden usw. So genannte Prozessmanipulatoren mischen, dosieren und homogenisieren schließlich auf Wunsch Materialien, diese Prozessmanipulatoren kommen beispielsweise in der Reifenproduktion zum Einsatz.

Aber nicht nur die vollautomatisierten, sondern auch die manuell gesteuerten Manipulatoren erfreuen sich größter Beliebtheit und erleichtern das Lastenhandling durch konzeptionelle Funktionalität in erheblichem Maße – so kommen in nahezu allen Bereichen der Industrie Manipulatoren zum Einsatz.

Hauptsächlich zur Lastenhandhabung eingesetzt, übernehmen Manipulatoren - insbesondere die vollautomatisierten – gleichwohl verantwortungsvolle Aufgaben, die einen Mitarbeiter, unter Umständen, sehr gefährden könnten. Denkbar sind hierbei sehr schwer zugängliche oder extrem Gesundheitsbelastenden Bereiche. Vollautomatisierte, selbstständige Manipulatoren erledigen notwendige Wartungs- und evtl. Aufräumarbeiten etc.

Die Hersteller von Manipulatoren orientieren sich an den Herausforderungen, der Nutzer ihrer Geräte, und treiben die Entwicklung der Technik und Funktionalität ihrer Produkte stetig voran. Das technische Know-how, verbunden mit hohen Qualitätsstandards machen deutsche Hersteller von Manipulatoren, deren Aufnahmevorrichtungen und unendlichem Zubehör, führend auf dem Markt. Der Manipulator war eine große Hilfe für die Industrie.

 

Das könnte Sie auch interessieren: