Prepaid Kreditkarte



kreditkarten vergleichenDie Kreditkartenbranche erlebt derzeit gerade einen direkten Boom. Eine oder mehrere Kreditkarten als Zahlungsmittel zu besitzen ist voll im Trend und die Akzeptanz der Kreditkarte steigt weltweit immer weiter an. In vielen Hotels oder auch bei Autovermietungen und bei Bezahlvorgängen im Internet, in den online Shops, wird die Kreditkarte überhaupt als das Zahlungsmittel gesehen. Um nicht nur Personen mit einer einwandfreien Bonität und gutem Leumund den Besitz einer Kreditkarte zu ermöglichen, haben einige der Kreditkartenunternehmen die Prepaid Kreditkarte aufgelegt, die im Gegensatz zu Karten mit Schufa Auskunft, unabhängig vom sozialen Status an jeden auf Antrag vergeben werden. Hier wird dann auch nicht die Schufa des Antragstellers eingeholt, weil eine Bonitätsprüfung überhaupt nicht erfolgt. Es ist sozusagen die (Prepaid) Kreditkarte für jedermann, die für eine entsprechende Jahresnutzungsgebühr an jeden Antragsteller ausgegeben wird.

Aus technischen Gründen können wir keine Vorselektierung vornehmen. Bitte geben Sie im Vergleich bei „Zahlungsart“ PREPAID ein. Dann werden Ihnen nur Angebote zur Prepaid-Kreditkarte angezeigt.

Jahresumsatz im Euroland:
Euro
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Euro
Kartengesellschaft:
Ansehen / Status:
Zahlungsart:
Jahresumsatz im Euroland: 2500 €
DKB
DKB-VISA-Card
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • Bargeld weltweit kostenlos abheben
  • inkl. kostenlosem Konto
  • dauerhaft gebührenfrei
Advanzia Bank
Gebührenfrei Mastercard GOLD
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Rabattleistungen
  • inkl. Versicherungsleistungen
Barclaycard
Barclaycard New Visa
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • Bargeld europaweit kostenlos abheben
  • dauerhaft gebührenfrei
ICS Cards
Visa World Card
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Rabattleistungen
  • zusätzliche Services
Hanseatic Bank
GenialCard
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Rabattleistungen
  • Bonusprogramm
norisbank
noris Kreditkarte
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • inkl. kostenlosem Konto
  • dauerhaft gebührenfrei
  • zusätzliche Services
Wüstenrot
Visa Classic
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • Bargeld weltweit kostenlos abheben
  • inkl. kostenlosem Konto
  • im 1. Jahr kostenlos
o2 Banking
Debit Mastercard
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • inkl. kostenlosem Konto
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Bonusprogramm
ING-DiBa
VISA Card
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • Bargeld europaweit kostenlos abheben
  • inkl. kostenlosem Konto
  • dauerhaft gebührenfrei
TARGOBANK
Online-Classic-Karte
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Rabattleistungen
  • zusätzliche Services
N26
Kreditkarte
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • inkl. kostenlosem Konto
  • dauerhaft gebührenfrei
  • zusätzliche Services
1822MOBILE
Kreditkarte
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • inkl. kostenlosem Konto
  • dauerhaft gebührenfrei
Advanzia Bank
payVIP Mastercard GOLD
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • Bargeld weltweit kostenlos abheben
  • dauerhaft gebührenfrei
  • zusätzliche Services
Santander
1plus Visa-Card
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • Bargeld weltweit kostenlos abheben
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Rabattleistungen
netbank
netbank MasterCard Debit
10,00 €
(10,00 € im 2. Jahr)
  • inkl. kostenlosem Konto
Barclaycard
Eurowings Kreditkarten Classic
0,00 €
(19,99 € im 2. Jahr)
  • im 1. Jahr kostenlos
  • Bonusprogramm
ICS Cards
Visa FotoCard
25,00 €
(25,00 € im 2. Jahr)
  • Rabattleistungen
  • inkl. Versicherungsleistungen
1822direkt
Kreditkarte
29,90 €
(29,90 € im 2. Jahr)
  • inkl. kostenlosem Konto
  • Rabattleistungen
  • inkl. Versicherungsleistungen
ICS Cards
Visa World Card Gold
0,00 €
(35,00 € im 2. Jahr)
  • im 1. Jahr kostenlos
  • Rabattleistungen
  • inkl. Versicherungsleistungen
American Express
American Express Blue Card
0,00 €
(35,00 € im 2. Jahr)
  • im 1. Jahr kostenlos
  • Bonusprogramm
  • inkl. Versicherungsleistungen
BMW Credit Cards
BMW Credit Card Classic
39,00 €
(39,00 € im 2. Jahr)
  • Rabattleistungen
  • Bonusprogramm
  • inkl. Versicherungsleistungen
Mini Credit Cards
MINI Credit Card Basic
39,00 €
(39,00 € im 2. Jahr)
  • Rabattleistungen
  • Bonusprogramm
  • inkl. Versicherungsleistungen
Hanseatic Bank
GoldCard
0,00 €
(45,00 € im 2. Jahr)
  • Bargeld weltweit kostenlos abheben
  • im 1. Jahr kostenlos
  • Bonusprogramm
Santander
TravelCard
48,00 €
(48,00 € im 2. Jahr)
  • Rabattleistungen
  • zusätzliche Services
Hilton Honors Credit Card
Hilton Honors Credit Card
48,00 €
(48,00 € im 2. Jahr)
  • bis 0,2% Guthabenverzinsung
  • Rabattleistungen
  • Bonusprogramm
ADAC Finanzdienste
ADAC KreditKarte SILBER
49,00 €
(49,00 € im 2. Jahr)
  • 0,10% Guthabenverzinsung
  • Rabattleistungen
  • inkl. Versicherungsleistungen
Miles & More
Miles & More Credit Card Blue World
55,00 €
(55,00 € im 2. Jahr)
  • bis 0,20% p.a. Guthabenverzinsung
  • Rabattleistungen
  • Bonusprogramm
American Express
American Express Card
0,00 €
(55,00 € im 2. Jahr)
  • im 1. Jahr kostenlos
  • inkl. Versicherungsleistungen
  • zusätzliche Services
Barclaycard
Gold Visa
0,00 €
(59,00 € im 2. Jahr)
  • Bargeld europaweit kostenlos abheben
  • im 1. Jahr kostenlos
  • inkl. Versicherungsleistungen
TARGOBANK
Gold-Karte
59,00 €
(59,00 € im 2. Jahr)
  • Rabattleistungen
  • inkl. Versicherungsleistungen
  • zusätzliche Services
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 20.07.2018. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2018 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Prepaid Kreditkarte ohne Schufa

schufafreie KreditkarteDiese Kreditkarte nennt sich Visa Prepaid Kreditkarte und funktioniert anders als die bisher bekannten Kreditkarten nur auf Guthabenbasis. Das bedeutet für den Kreditkarten Besitzer, dass er, bevor er die Prepaid Kreditkarte als Zahlungsmittel einsetzen kann, auf das Kreditkartenkonto ein entsprechendes Guthaben überweisen muss. Nur im Rahmen dieses Guthabens kann die Prepaid Karte eingesetzt werden. Für das Kreditkarten Unternehmen besteht somit kein Risiko und die Visa Kreditkarte kann auch an Personen ohne Einkommen, an Arbeitslose, an Hausfrauen oder Empfänger von ALG II ausgegeben werden. Damit ist gewährleistet, dass nicht eine ganze Bevölkerungsschicht, von diesem Bezahlsystem ausgeschlossen wird. Diese Kreditkarte eignet sich aber auch für Verbraucher, die dazu neigen, bei ihren Einkäufen, wenn sie nur mit der Kreditkarte bezahlen, leicht den Überblick zu verlieren und am Ende total über ihre Verhältnisse leben. Mit der Kreditkarte ohne Schufa kann im Vorfeld ein Limit gesetzt werden und wenn das Guthaben in dem Monat verbraucht ist, dann wir eben nicht mehr mit der Kreditkarte bezahlt. Die Prepaid Karte hilft dabei sich nicht zu ­ überschulden. Ähnlich wie beim Prepaid Handy, mit dem nur telefoniert werden kann, wenn ein Guthaben auf der Karte ist. Unsere Shop Empfehlung: Wer sich ein Handy mit Vertrag, also nicht als Prepaid Version leisten möchte sollte einmal diesen Shop besuchen ( www.handy-ohne-vertrag.de.com ). Viele Konsumenten brauchen so eine Art zusätzliche Sicherheit, um nicht in die Schuldenfalle zu tappen. Bei vielen Schuldnern hat das Dilemma der Schulden mit dem Dispositionskredit und mit der Inanspruchnahme der Teilzahlungsmöglichkeit des Rahmens auf dem Kreditkartenkonto begonnen. Diese Kreditkarten sind also durchaus als positiv einzustufen.

Häufige Fragen zur Prepaid-Kreditkarte

Ist die Prepaid Kreditkarte sicher?

Sie ist in der Form sicher, als das Sie bei Verlust oder Diebstahl maximal das eingezahlte Guthaben verlieren können. Es kann keine Abbuchung zu Lasten Ihres Bankkontos erfolgen. Haben Sie z.B. nur ein Guthaben von €100,- auf Ihrer Prepaid Kreditkarte können Sie auch nur diese € 100,- verlieren. Das muss aber nicht sein, denn wenn Sie bei Verlust Ihrer Kreditkarte diese umgehend sperren kann das Guthaben geschützt werden. Einkäufe im Internet sind mittlerweile sehr sicher geworden, trotzdem haben viele Personen zusätzlich zu der „echten“ Kreditkarte eine zusätzliche Prepaid Kreditkarte zum Schoppen im Internet – denn: sicher ist sicher.

Kann ich mit der Prepaid Karte auch im Internet bestellen?

Natürlich. Das ist ja einer der Hauptgründe warum die Karte so beliebt ist. Viele fürchten sich davor, ihre Kreditkartendaten im Internet preiszugeben. Zu oft wurde schon vor Betrügern gewarnt. Mit der Prepaid-Karte kann nicht viel passieren, da maximal das aufgeladene Guthaben verloren gehen kann. Die Prepaid Kreditkarte bietet die Vorteile einer klassischen Kreditkarte, jedoch mit größerer Sicherheit und Flexibilität.

Bekomme ich die Prepaid-Kreditkarte auch als Schüler / Student / Arbeitsloser ohne Einkommen?

Natürlich. Auch das ist einer der großen Vorteile dieser Karte. Da sie auf Guthabenbasis beruht kann jeder so eine Karte bekommen. Um sie nutzen zu können muss aber ein Guthaben vorhanden sein. Voraussetzung ist aber, das Sie mind. 18 Jahre alt sind: Natürlich können Eltern eine Prepaid Kreditkarte beantragen und sie den Kindern überlassen. Solange nicht eine Unterschrift notwendig ist, ist das kein Problem. Zu Weihnachten oder zum Geburtstag kann dann z.B. ein Guthaben aufgeladen werden.

Wie behalte ich den Überblick über meine Ausgaben?

Prepaid Karten bieten eine 100%ige Kostenkontrolle, da man nur das ausgeben kann was auch als Guthaben auf der Karte aufgeladen wurde. Normalerweise gibt es eine monatliche Abrechnung aus der man ersehen kann, was, wo gekauft wurde. Über einen Online Zugang kann man tagesaktuell seine Kreditkartenbelastungen checken. So hat man immer einen Überblick über seine Ausgaben.

Ist eine Prepaid Karte eine vollwertige Kreditkarte?

Nein. Eigentlich stimmt der Begriff auch gar nicht. Eine Prepaid Karte ist eine Geldkarte und keine Kreditkarte, da ja kein Kredit gewährt wird. Man kann sie nicht überziehen – das ist der große Vorteil. Der Leistungsumfang umfasst alle Funktionen einer vollwertigen Kreditkarte – bis auf das Thema Kredit gewähren.

Wie kommt das Guthaben auf meine Kreditkartenkonto?

Durch eine einfache Online Überweisung.

Ab welchem Betrag kann ich mit der Prepaid-Karte bezahlen?

Für das Bezahlen mit der Karte gibt es keine Mindestbeträge. Das was Sie mit der Karte bezahlen möchten bezahlen Sie. Ganz einfach.

Warum wird keine Schufa-Abfrage durchgeführt?

Weil die Kreditwürdigkeit keine Rolle spielt, da man ja keinen Kreditrahmen besitzt. Mit der aufladbaren Kreditkarte kann man nur das ausgeben was man vorher auch aufgeladen hat. Auch können Sie ohne Einkommen eine Prepaid Karte erhalten.

Wird das Guthaben auf meinem Kreditkartenkonto verzinst?

Die Verzinsung des Guthabens ist abhängig vom Kreditkartenanbieter. Die auf dieser Webseite vorgestellten Kreditkartenanbieter verzinsen das Guthaben (Stand: 01/2015).

Auch ohne Einkommen

Die aufladbare Kreditkarte ist auch sehr interessant für Schüler, Studenten und Arbeitslose. Prepaid-Kreditkarten sind unabhängig vom Einkommen. Man muss keine regelmäßigen Zahlungseingänge vorweisen.

Individuelle Gestaltungmöglichkeit

Auch optisch richten sich die Karten in der Regel ganz nach Ihren Bedürfnissen. Gestalten Sie die Karten individuell. Mit einem Foto vom Partner, dem Lieblingsort oder Ihrem Haustier.

Kann ich mich verschulden?

Nein. Prepaid Visa-Karten verbinden die Vorteile von Kartenzahlungen mit der Gewissheit, nie mehr Geld ausgeben zu können, als auf die Visa-Karte geladen wurde. Ihre Visa-Karte können Sie selbstverständlich immer wieder aufladen.