Werbung

Nilkreuzfahrten - auch als "Nilkreuzfahrt und Baden"

Eine Kreuzfahrt ist an sich schon ein Erlebnis. Findet diese jedoch mit einem der typischen nostalgischen Kreuzfahrtschiffe als Kreuzfahrt auf dem Nil statt, so ist das ein Ereignis der besonderen Art.

 

 

 

 

Tipp: Sehr beliebt ist die Kombination Nilkreuzfahrt und Badeurlaub

ägypten-luxor

... Die Stimmung und das luxuriöse Ambiente auf einer Nil-Kreuzfahrt läßt Erinnerungen an die grandiose Verfilmung von Agatha Christies "Tod auf dem Nil" wach werden. Das Nilschiff gleitet gemächlich auf dem beeindruckenden Nil dahin, und rechts und links locken die uralten und geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten von Ägypten zu einem Stadtbummel oder einem Ausflug in die Wüste. Besonders empfehlenswert sind die Nil-Kreuzfahrten in den Wintermonaten, da sich zu dieser Zeit die Temperaturen im angenehmen Bereich zwischen 25 und 30 ° am Tag bewegen. Es gibt viele Strecken und Teilabschnitte für Nilkreuzfahrten, doch dürfte die Route von Luxor nach Assuan und zurück die beeindruckendste einer Nilkreuzfahrt sein. Für Luxor, dem ehemaligen Theben, das im alten Ägypten ein religiöses und geistiges Zentrum war, bräuchte man allein mehrere Tage, um allen Sehenswürdigkeiten die ihnen gebührende Aufmerksamkeit zu widmen.

ägypten nilkreuzfahrt

Es werden viele Touren angeboten, die man auch in Anspruch nehmen sollte. Eine Stadtrundfahrt ist hervorragend geeignet, um Luxor wenigstens in Ansätzen kennen zu lernen. Von Luxor aus geht es nach Karnak, wo man auf keinen Fall eine Besichtigung des dortigen Karnak Tempel versäumen sollte. Dieser Tempelkomplex wurde über Jahrhunderte hinweg von verschiedenen Pharaonen erweitert und beinhaltet eine Vielzahl von Bauten aus verschiedenen Epochen. Nach Möglichkeit sollte man auch an den nach Sonnenuntergang stattfindenden Lichtshows teilnehmen, die die monumentalen Steinkolosse noch beeindruckender erscheinen lassen.

ägypten-tal der könige

Nach anstrengenden "Landgängen", von denen man mit einer Vielzahl von Eindrücken auf das Schiff zurückkehrt, ist es geradezu paradiesisch, sich in dieser niveauvollen Umgebung mit einem erstklassigen Essen und einem ebensolchen Service verwöhnen zu lassen. Auch die Ausstattung auf den Nilkreuzfahrten lässt nichts zu wünschen übrig, so dass man nach einer erholsamen Nachtruhe mit neu gewonnener Energie dem nächsten Ereignis entgegen sehen kann. In Assuan ist ein Besuch des gewaltigen, aus poliertem Granit erbauten Hochdamms besonders zu empfehlen. Hier wird der Nil zum Nasser-See hin aufgestaut. Auch eine Fahrt zu dem berühmten Felsentempel von Abu Simbel lohnt den nächtlichen Aufbruch zu dem etwa 300 km entfernten Ziel. Da es nachts in der Wüste sehr kalt ist, sollte man an warme Kleidung denken. Zurück in Luxor werden auch Ausflüge in das Tal der Könige und das Tal der Königinnen angeboten, die man nach Möglichkeit nutzen sollte. Während der Fahrt zu den verschiedenen Besichtigungszielen bleibt genügend Zeit, um auf dem Nilkreuzfahrt Schiff die Sonne zu genießen und den Gedanken freien Lauf zu lassen. Nilfahrten verbinden den Komfort eines erstklassigen Hotelschiffs mit den faszinierenden Baudenkmälern und der glanzvollen Vergangenheit Ägyptens auf einmalige Weise. Es werden nur Beispiele einer Nil-Kreuzfahrt beschrieben. Die genaue Reise Route erfahren Sie beim jeweiligen Angebot.

 

Ägypten ist ein Land der beeindruckenden Städte und Sehenswürdigkeiten. Auf Nil-Kreuzfahrten lernt man viele dieser Orte und Bauwerke kennen.

 

 

nach oben