Kredit für Selbständige

 

 

Kredit für Selbstständige - nicht einfach aber machbar

Kredit für Selbstaendige

Wenn ein Selbstständiger in Deutschland eine Rentenversicherung abschließen möchte ist er ein sehr gern gesehener Kunde bei den Banken. Möchte er aber einen Kredit beantragen sieht es dagegen ganz anders aus. Geld nehmen ja – Geld geben lieber nicht. Ein Selbstständiger muss in Deutschland einige Hürden überwinden, bis er den gewünschten Kredit evtl. bekommt, denn Kredite für Selbstständige bzw. Freiberufler werden ungern vergeben – das Risiko wird von den Banken des Öfteren als zu hoch angesehen. Teilweise völlig unbegründet.

In der Vergangenheit hatten es viele Selbstständige / Freiberufler sehr schwer, von einer Bank einen Kredit zu bekommen. Neuerdings bietet Bon-Kredit aber genau für diese Zielgruppe einen Kredit für Selbstständige an – und das zu attraktiven Konditionen.

Da auf den meisten Internetportalen Selbständigen oftmals nur reguläre Ratenkredite in Kreditrechner angeboten werden bei denen schlechte Erfolgsaussichten für eine positive Kreditentscheidung bestehen haben wir uns dafür entschlossen nur einen Anbieter anzugeben. Dieser Anbieter (die Macher von BonKredit) ist seit über 35 Jahren im Bereich der Kreditvermittlung tätig und hat sich auf den Kredit für Selbstständige und Kredite ohne Schufa Anfrage spezialisiert. Der Ruf in der Finanzbranche ist makellos.

Jetzt gibt es den Kredit für Selbstständige - auch ohne Schufaanfrage

Bon-Kredit bietet in Zusammenarbeit mit einer namhaften internationalen Grossbank ab jetzt den Kredit für Selbstständige an – und das ohne den üblichen Bürokratismus zu sehr interessanten Konditionen. Wie auch bei den bekannten Krediten ohne Schufa die Bon-Kredit schon seit über 35 Jahren erfolgreich vermittelt ist auch hier die Angebotsanforderung völlig Kostenlos und ohne Vorkosten verbunden. Fordern Sie jetzt ein für Sie völlig kostenloses und unverbindliches Angebot für den Kredit für Selbständige an - einfach auf den Banner klicken.

 

Hintergrund:
Die Kreditinstitute in Deutschland sind in der Regel der Meinung, dass ein Arbeitnehmer ein sicheres Einkommen hat und das Risiko der Unternehmenspleite eines Selbstständigen höher ist. Das war vielleicht in der Vergangenheit richtig – in der heutigen Zeit stimmt das aber so nicht mehr. Das Risiko eines Arbeitnehmers seinen Job zu verlieren ist in den letzten Jahren drastisch gestiegen. Erfahrungen zeigen, dass Unternehmer viel mehr Zeit und Energie aufwenden, das Unternehmen zu retten. Das erkennen findige Banken und ändern ihre Strategie.

 

Chancen auf einen Kredit für Selbstständige erhöhen

Da Selbstständige kein festes Arbeitsverhältnis bzw. geregelte Einkünfte besitzen tun sich Banken schwer mit einer Kreditbewilligung. Wenn ja, dann zu meist überhöhten Zinsen. Um dieses zu vermeiden hier einige Tipps:

 


 

Häufige Fragen zum Kredit für Selbständige

 

Gehe ich mit dem Ausfüllen des Formulars eine Verpflichtung ein?

Nein, das tun Sie nicht. Sie beantragen nur ein Angebot für einen Kredit für Selbständige. Wenn das Kreditangebot Ihnen vorliegt können Sie es annehmen oder einfach ignorieren.

 


 

Im Internet liest man häufig, das Kreditangebote etwas kosten?

Das ist hier nicht der Fall. Wenn jemand für ein Kreditangebot Geld haben möchte sollten Sie die Finger davon lassen.

 


 

Wenn das Kreditangebot kostenlos ist – womit verdienen Sie denn Geld?

Durch eine kleine Vermittlungsprovision seitens des Kreditgebers.

 


 

Verstehe ich das Kreditangebot?

Das Kreditangebot ist sehr deutlich formuliert. Sie finden darin übersichtlich angeordnet folgende Informationen:

 

 


 

Werde ich telefonisch kontaktiert?

Nein. Sämtliche Korrespondenz findet per E-Mail oder per Postverkehr statt. Es wird nicht versucht im Rahmen eines Kredites für Selbstständige andere Produkte per Telefon zu verkaufen.

 


 

Wie schnell kann der Kredit für Selbstständige ausgezahlt werden?

Ein schriftliches Kreditangebot erhalten Sie in der Regel (postabhängig) innerhalb eines Tages. Bei Ablehnungen der ersten Bankpartner kann es auch zwei bis drei Tage dauern, bis Sie ein konkretes Angebot für einen Kredit für Selbstständige erhalten. Nach Rücksendung und Abschlussprüfung der eingereichten Unterlagen erhalten Sie Ihr Geld innerhalb weniger Tage per Überweisung auf Ihr Girokonto.

 


 

Sind Sondertilgungen möglich?

Sondertilgungen sind grundsätzlich jederzeit und kostenfrei möglich. Sie können Ihren Kredit für Selbstständige vorzeitig ablösen oder auch jederzeit eine kostenlose Sondertilgung durchführen.

 


 

 

 

 

Grundsätzliches zum Thema "Kredit für Selbstständige"

Mehr lesen