Kreditkarten Anbieter vergleichen

Die Benutzung einer Kreditkarte ist für viele ein fester Bestandteil des Alltags geworden, doch wer die Wahl hat, hat die Qual. Kreditkarten Anbieter gibt es viele, doch die Konditionen sind recht unterschiedlich. Abhängig vom Finanzinstitut und Anbieter differieren die Kosten und Leistungen teilweise erheblich. In unserem Kreditkarten Vergleich stellen wir Ihnen einige sehr interessante Anbieter vor. Mit Hilfe von unserem Kreditkarten Vergleich lassen sich u.U. einige Euro an Kosten einsparen. Früher musste man die einzelnen Webseiten der Kreditkarten Anbieter besuchen um die Konditionen zu vergleichen – das entfällt mit unserem Kreditkarten- Vergleich. Überlegen, bzw. schätzen Sie im Vorwege Ihren Jahresumsatz ab, denn einige Kreditkarten Anbieter bieten bei bestimmten Umsätzen Zusatzleistungen wie z.B. eine Versicherung kostenlos.

 


 

Kostenlose Kreditkarte

Eine Kreditkarte sollte jeder haben, denn die bargeldlose Zahlung setzt sich immer mehr durch. Haben Sie schon einmal versucht, ein Auto ohne Kreditkarte zu mieten? Das geht im Regelfall gar nicht. Viele Angebote die im Internet offeriert werden, setzen den Kauf per Kreditkarte voraus.

Der Besitz einer Kreditkarte bietet aber auch noch zusätzliche Vorteile:

 

Kostenlose Kreditkarten bieten Ihnen dieselben Leistungen wie kostenpflichtigte Kreditkarten – nur das sie eben kostenlos sind. Die meisten Kreditinstitute wie Banken, etc. bieten aber keine kostenlosen Kreditkarten an. Das ist verständlich, da hier eine Dienstleistung angeboten wird die auch berechnet werden muss. Wir haben aber einen Anbieter für eine kostenlose Kreditkarte gefunden der entgegen dem Trend sogar attraktive Zusatzleistungen bietet.

Diese Leistungen sind inclusive und kostenlos: Stand (10/2016)

 

Diese Kreditkarte ist kostenlos

 

 


 

Visa Prepaid Kreditkarte ohne Schufa / ohne Einkommen

Aufklappen

 

Häufige Fragen zu Prepaid-Kreditkarten

Ist die Prepaid Kreditkarte sicher?

Sie ist in der Form sicher, als das Sie bei Verlust oder Diebstahl maximal das eingezahlte Guthaben verlieren können. Es kann keine Abbuchung zu Lasten Ihres Bankkontos erfolgen. Haben Sie z.B. nur ein Guthaben von €100,- auf Ihrer Prepaid Kreditkarte können Sie auch nur diese € 100,- verlieren. Das muss aber nicht sein, denn wenn Sie bei Verlust Ihrer Kreditkarte diese umgehend sperren kann das Guthaben geschützt werden. Einkäufe im Internet sind mittlerweile sehr sicher geworden, trotzdem haben viele Personen zusätzlich zu der "echten" Kreditkarte eine zusätzliche Prepaid Kreditkarte zum Schoppen im Internet – denn: sicher ist sicher.

 

Kann ich mit der Karte auch im Internet bestellen?

Natürlich. Das ist ja einer der Hauptgründe warum die Karte so beliebt ist. Viele fürchten sich davor, ihre Kreditkartendaten im Internet preiszugeben. Zu oft wurde schon vor Betrügern gewarnt. Mit der Prepaid-Karte kann nicht viel passieren, da maximal das aufgeladene Guthaben verloren gehen kann. Die Prepaid Kreditkarte bietet die Vorteile einer klassischen Kreditkarte, jedoch mit größerer Sicherheit und Flexibilität.

 

Bekomme ich die Kreditkarte auch als Schüler / Student / Arbeitsloser ohne Einkommen?

Natürlich. Auch das ist einer der großen Vorteile dieser Karte. Da sie auf Guthabenbasis beruht kann jeder so eine Karte bekommen. Um sie nutzen zu können muss aber ein Guthaben vorhanden sein. Voraussetzung ist aber, das Sie mind. 18 Jahre alt sind: Natürlich können Eltern eine Prepaid Kreditkarte beantragen und sie den Kindern überlassen. Solange nicht eine Unterschrift notwendig ist, ist das kein Problem. Zu Weihnachten oder zum Geburtstag kann dann z.B. ein Guthaben aufgeladen werden.

 

Wie behalte ich den Überblick über meine Ausgaben?

Prepaid Karten bieten eine 100%ige Kostenkontrolle, da man nur das ausgeben kann was auch als Guthaben auf der Karte aufgeladen wurde. Normalerweise gibt es eine monatliche Abrechnung aus der man ersehen kann, was, wo gekauft wurde. Über einen Online Zugang kann man tagesaktuell seine Kreditkartenbelastungen checken. So hat man immer einen Überblick über seine Ausgaben.

 

Ist eine Prepaid karte eine vollwertige Kreditkarte?

Nein. Eigentlich stimmt der Begriff auch gar nicht. Eine Prepaid Karte ist eine Geldkarte und keine Kreditkarte, da ja kein Kredit gewährt wird. Man kann sie nicht überziehen – das ist der große Vorteil. Der Leistungsumfang umfasst alle Funktionen einer vollwertigen Kreditkarte – bis auf das Thema Kredit gewähren.

 

Wie kommt das Guthaben auf meine Kreditkartenkonto?

Durch eine einfache Online Überweisung.

 

Ab welchem Betrag kann ich mit der Prepaid-Karte bezahlen?

Für das Bezahlen mit der Karte gibt es keine Mindestbeträge. Das was Sie mit der Karte bezahlen möchten bezahlen Sie. Ganz einfach.

 

Warum wird keine Schufa-Abfrage durchgeführt?

Weil die Kreditwürdigkeit keine Rolle spielt, da man ja keinen Kreditrahmen besitzt. Mit der aufladbaren Kreditkarte kann man nur das ausgeben was man vorher auch aufgeladen hat. Auch können Sie ohne Einkommen eine Prepaid Karte erhalten.

 

Wird das Guthaben auf meinem Kreditkartenkonto verzinst?

Die Verzinsung des Guthabens ist abhängig vom Kreditkartenanbieter. Die auf dieser Webseite vorgestellten Kreditkartenanbieter verzinsen das Guthaben (Stand: 01/2015).

 

Auch ohne Einkommen

Die aufladbare Kreditkarte ist auch sehr interessant für Schüler, Studenten und Arbeitslose. Prepaid-Kreditkarten sind unabhängig vom Einkommen. Man muss keine regelmäßigen Zahlungseingänge vorweisen.

 

Individuelle Gestaltungmöglichkeit

Auch optisch richten sich die Karten in der Regel ganz nach Ihren Bedürfnissen. Gestalten Sie die Karten individuell. Mit einem Foto vom Partner, dem Lieblingsort oder Ihrem Haustier.

 

Kann ich mich verschulden?

Nein. Prepaid Visa-Karten verbinden die Vorteile von Kartenzahlungen mit der Gewissheit, nie mehr Geld ausgeben zu können, als auf die Visa-Karte geladen wurde. Ihre Visa-Karte können Sie selbstverständlich immer wieder aufladen.

 


 

Kreditkarte für Studenten

kreditkarte

Speziell für Studenten gibt es Kreditkarten, die unter Berücksichtigung der meist nicht so großen finanziellen Spielräume für Studenten bei Kooperationspartnern Vergünstigungen einräumen. So ist im Regelfall ein kostenloses Girokonto bei der Kreditkarte für Studenten enthalten. Im Kreditkartenvergleich finden Sie den optimalen Anbieter für Ihre Belange.

Beispiel Targo Bank (Stand: 06/2015):

 

 

 

 

 

 


 

Allgemeine Infos zu Kreditkarten

Aufklappen

 


 

Vorteile von Kreditkarten

Aufklappen

 


 

Kreditkarten Sicherheit

Aufklappen

 


 

Virtuelle Kreditkarte

Aufklappen

 


 

 

 

Kreditkarten Unternehmen

 

Amazon Kreditkarte

Aufklappen

 


 

Barclaycard

Aufklappen

 


 

BMW Credit Card

Aufklappen

 


 

ING-DiBa - VISA Card

Aufklappen

 


 

SunnyCard der Santander Consumer Bank

Aufklappen

 


 

norisbank - noris Kreditkarte

Aufklappen

 


 

Lufthansa Kreditkarte

Aufklappen

 


 

Wüstenrot Bank - Visa Classic

Aufklappen